Niedersachsen präsentieren sich auf DM


Vom 13. bis 14.10.2018 fand die Deutsche Meisterschaft im Country-Western-Tanzsport statt. Mit Teilnehmern aus allen Leistungsklassen konnte die Deutsche Meisterschaft ausgetragen werden. Vier vorgegebene Tänze mussten hierfür vorbereitet werden, die die Tänzer in der Turnhalle in Meiningen präsentieren durften.

Auch noch turnierunerfahrene Tänzer durften sich in verschiedenen Leistungskategorien unter Beweis stellen. Für das Breitensportturnier bereiteten sie jeweils zwei Tänze vor.
Als Wertungsrichter an diesem Wochenende kamen Emily Bouchonville (UCWDC), Kerstin Klawitter (WCDF), Matthias Gottschick (WCDF), Clarissa Schneider-Wirsching (BfCW), Tine Knisell (BfCW) und Sabine Backfisch zum Einsatz. Für einen gelungenen Showabend sorgten Gina Kargoscha (UCWDC Worldchampion), Paul Steinborn (WCDF Worldchampion), Sebastian Damp (UCWDC Worldchampion), Clarissa Schneider-Wirsching (UCWDC Worldchampion) und Kerstin Klawitter und Matthias Gottschick (WCDF Worldchampions). Unter dem Motto „Alice im Wunderland“ wurde dieser Abend zu einer bunten Mischung aus Show, West Coast Swing Fun-Jack & Jill und Social Dance.

Der NCWTV beglückwünscht alle neuen deutschen Meister sowie allen Teilnehmenden zu einem gelungenen Wochenende.

Bericht: Gina Kargoscha, Spressewart NCWTV

 

Schulungen:


Am 22. bis 24. Februar 2019 findet ein Workshop-Wochenende in Abbensen statt

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Alle weiteren Anmeldung kommen auf eine Warteliste