Follow us on Facebook

Lizenzerhalt

Lehrgänge für die überfachliche Weiterbildung werden auch von den Kreis- und Landessportbünden angeboten. Ob diese Lehrgänge angerechnet werden können ist vor dem Lehrgang mit dem Lehrwart des BfCW abzuklären.


Die vom Landesverband durchgeführten Weiterbildungsseminare können auch zum Lizenzerhalt angerechnet werden.


Die vom Landesverband angebotenen Schulungen zum Lizenzerhalt sind für interessierte Tänzer und Mitglieder anderer Landesverbände zugänglich, wenn noch freie Plätze vorhanden sind.


Bei Interesse oder Fragen diese bitte an Lehrwart@NCWTV.de senden.


Die Turnierleiter- , Wertungsrichter- und Trainerlizenzen im DTV müssen wie folgt erhalten werden:


Eine Lizenz Standard kann nur durch einen Erhalts-Lehrgang Standard, eine Lizenz Latein kann nur durch einen Erhalts-Lehrgang Latein erhalten werden. Entsprechend sind alle anderen Lizenzen zu erhalten.
Der Lizenzzeitraum beginnt mit einem Jahr mit gerader Jahreszahl, z.B. Erhaltslehrgang 2020/21 erhält Lizenzen für die Jahre 2022/2023 usw.


Was passiert, wenn die für eine Lizenz erforderlichen Fortbildungsmaßnahmen nicht besucht wurden:

Wertungsrichter-, Trainer-, Turnierleiter-Lizenz


Wenn die erforderlichen Fortbildungsmaßnahmen nicht besucht wurden, ruht die Lizenz und darf nicht genutzt werden. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte den nachstehend aufgeführten Punkten.


1. Werden im ersten Jahr des folgenden Zeitraumes die nicht erfüllten Lerneinheiten nachgewiesen, kann die Lizenz ab dem Beginn des folgenden Jahres wieder genutzt werden. Für den neuen Zeitraum müssen dann aber die erforderlichen Lerneinheiten zusätzlich in voller Höhe nachgewiesen werden.


2. Ist eine Lizenz länger als zwei Jahre ungültig, müssen zusätzlich zu den vorgeschriebenen Lerneinheiten für die Anerkennung des folgenden Lizenzzeitraumes Fortbildungsveranstaltungen mit mindestens 15 Lerneinheiten nachgewiesen werden.


3. Ist eine Lizenz länger als vier Jahre ungültig, müssen zusätzlich zu den vorgeschriebenen Lerneinheiten für die Anerkennung des folgenden Lizenzzeitraumes Fortbildungsveranstaltungen mit mindestens 30 Lerneinheiten nachgewiesen werden.


4. Wird die Gültigkeitsdauer um mehr als sechs Jahre überschritten, muss die gesamte Ausbildung wiederholt werden.


5. Diese Bestimmungen gelten für Lizenzen aller Lizenzstufen.

 

Auszug aus dem Dokument Erhalt, Ruhe und Verfall von Lizenzen des DTV.

Link